Sprungziele

Amtliche Bekanntmachung Nr. 56/2024

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Amt Mitteldithmarschen
  • Bargenstedt
  • Epenwöhrden
  • Krumstedt
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Nordermeldorf
  • Schafstedt

TenneT TSO GmbH - Einladung Informationsveranstaltung zum Netzausbauprojekt NordOstLink

Amtliche Bekanntmachung Nr. 35/2024

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Bargenstedt

Öffentliche Auslegung des Entwurfes der 8. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Bargenstedt für das Gebiet „nördlich der B 431 (Dellbrück), nordwestlich der Straße Nordring, südlich des Schülpploogweges“ nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Amtliche Bekanntmachung Nr. 16/2024

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Albersdorf
  • Arkebek
  • Bargenstedt
  • Barlt
  • Bunsoh
  • Busenwurth
  • Elpersbüttel
  • Epenwöhrden
  • Gudendorf
  • Immenstedt
  • Krumstedt
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Nordermeldorf
  • Odderade
  • Offenbüttel
  • Osterrade
  • Sarzbüttel
  • Schrum
  • Tensbüttel-Röst
  • Wennbüttel
  • Windbergen
  • Wolmersdorf

Festsetzung der Grundsteuer A und B für das Jahr 2024 der amtsangehörigen Gemeinden Albersdorf, Arkebek, Bargenstedt, Barlt, Bunsoh, Epenwöhrden, Gudendorf, Immenstedt, Krumstedt, Nindorf, Nordermeldorf, Odderade, Offenbüttel, Osterrade, Sarzbüttel, Schrum, Tensbüttel-Röst, Wennbüttel, Windbergen,…

Amtliche Bekanntmachung Nr. 324/2023

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Bargenstedt

Aufstellung der 8. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Bargenstedt für das Gebiet „nördlich der B431 (Dellbrück), nordwestlich der Straße Nordring, südlich des Schülpploogweges“

Amtliche Bekanntmachung Nr. 323/2023

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Bargenstedt

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6 „KBA“ der Gemeinde Bargenstedt für das Gebiet „nördlich der B431 (Dellbrück), nordwestlich der Straße Nordring, südlich des Schülpploogweges“

Filter

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.